9.Spieltag 02.12.17 (1.Herren)

1. Herren

Wemmetsweiler – Bous: 8:8

Zum Saisonabschluss ging es für die 1. Mannschaft zum Tabellenersten nach Wemmetsweiler. Nach dem es in den Doppel 1-2 für Wemmetsweiler stand holten die Bouser gehörig auf. Demir konnte sich zum wiederholten male gegen beide Gegner im vorderen Paarkreuz durchsetzen. Vereinslegende Daub verlor zwar das erste Spiel knapp im letzten Satz, mit 10:12, konnte aber dafür das zweite Spiel für sich entscheiden. Domma wie Messinger konnten jeweils 1 Punkt im mittleren Paarkreuz ergattern. Beim stand von 6-8 konnte Salbert mit Engagement und viel Rückenwind in Person von Demir, seinem Gegner den Zahn ziehen und sicherte Bous in dem wichtigen 2 Punkte Spiel, das Enddoppel. Im Enddoppel ließ Daub/Demir dem Gegner keine Chance. Mit gutem Gefühl und einem Punkt in der Tasche gab es als Belohnung noch köstliche Verpflegung im Mannschaftsbus. Vielen Dank für die gelungene Vorrunde und wir wünschen viel Erfolg zur Rückrunde.

Posted in Uncategorized