SG Bous-Elm II : TTG Werbeln 7 : 9 16.02.19

  1. Kluthe, Sascha
  2. Herrmann, Maik
  3. Schreiner, Tobias
  4. Louis, Andre
  5. Laub, Franz – Josef
  6. Köhler, Karsten

In Werbeln hatten wir in der Vorrunde trotz „Bestbesetzung“ am Ende so gut wie keine Chance. Daher wäre dies mit der geschrumpften und aufgefüllten Rückrundenmannschaft eine große Überraschung geworden. Da jedoch auch der Gast nicht ganz vollständig antrat, stiegen die Chancen wieder etwas an. Aus den Doppeln zu Beginn gingen für uns allerdings nur Kluthe/Schreiner als Sieger hervor. 4 Siege aus den ersten 5 Einzeln durch Kluthe, Herrmann, Schreiner und Laub ließen dann aber beim Stande von 5:3 die Hoffnung auf den ersten Punkt oder Sieg der Saison wieder aufkeimen. Da im zweiten Einzeldurchgang dann aber leider nur noch Herrmann und Louis punkteten, mussten wir bei 7:8 auf unser Schlussdoppel setzen. Gegen das starke und unangenehme Doppel 1 aus Werbeln hatten wir dann aber leider das Nachsehen. Zum 2ten Mal knapp an einem Punkt vorbei geschrammt; schade, aber bleibt dran Jungs. Diese ungünstige Saison wird auch ihr Ende finden. Danke noch mal an die „Senioren“ Andre und Karsten für’s Aushelfen.

Posted in Uncategorized