“Corona-Update”: Absage des Hans-Daub-Gedächtnisturniers in 2020

Hallo liebe Tischtennisfreunde,

leider hat Corona auch uns Tischtennisspieler ziemlich außer Gefecht gesetzt. Die abgebrochene Saison war sportlich sehr erfolgreich. Die erste Herrenmannschaft sowie die Senioren wurden Meister in ihren Klassen. Die erste Herren wird nächste Runde also in der Saarlandliga antreten und hat vor auch dort vorne mitzuspielen. Die Senioren verzichteten “entfernungsbedingt” auf einen Aufstieg. Die zweite Herren erreichte mit einem fünften Platz deutlich die Aufstiegspositionen durch die Neuordnung der Klassen und wird nächste Runde in der Bezirksliga starten. Die dritte Herren erreichte einen starken 3. Platz in der 3. Bezirksklasse und wird in der neuen 2. Bezirksklasse starten. Die Planungen für die neue Runde laufen bereits.

 

Weniger schön: Unter den aktuellen Umständen ist eine Vorbereitung des Hans-Daub-Gedächtnisturnieres sehr schwierig. Ob es überhaupt durchgeführt werden könnte, ist ebenfalls sehr fraglich. Deshalb haben wir uns entschlossen, dass Turnier für dieses Jahr abzusagen. Sollte sich die Situation bis dahin überraschend positiv entwickeln, werden wir versuchen noch kurzfristig ein “Ersatzturnier” zu organisieren. Evtl. im Rahmen der “STTB-Cup”-Serie…

 

Sobald sich die Lage hoffentlich normalisiert hat, werden wir sicherlich noch eine standesgemäße Meisterschafts- und Saisonabschlussfeier veranstalten. Bis dahin, wünsche ich Euch allen Gesundheit und Gute Nerven in dieser Ausnahmesituation.

 

Stefan Domma

Posted in Presseberichte