Chronik


Über 60 Jahre Tischtennis in Bous!

Vereinschronik 1946 – 2008

SV 08 Bous e.V. – Abteilung Tischtennis (1946 – 1980)

Am 6. Juni 1946 wurde der Saarländische Tischtennisbund (STTB) gegründet und im Oktober des gleichen Jahres entstand die Abteilung Tischtennis in der Sportvereinigung (SV) 1908. Somit gehört der Verein mit seiner Tischtennisabteilung zu den ältesten Vereinen im STTB.

Schon in der ersten Saison 1947/48 wurde die erste Herrenmannschaft der SV 08 Vizemeister in der Landesliga West und 1951/52 wurde sie sogar Meister und stieg in die Saarländische Oberliga auf. Seither gehört der Verein zur Spitze im STTB und zeitweise zur Spitze im Südwestdeutschen Tischtennisverband (SWTTV). Vor allem in den siebziger Jahren schafften die Herren und Damen den Aufstieg in die damalige Oberliga Südwest, der zweithöchsten deutschen Spielklasse (heute 2. Bundesliga), der die Damen 11 Jahre bis 1988 angehörten. Mit zu den Gründern der Sparte gehörte Karl Pink, der bis 1961 die Abteilung führte. Danach übernahm Hans Daub die Leitung und sorgte für enormen Aufschwung. Im Jahre 1987 wechselte die Führung auf seinen Sohn Rüdiger Daub, der die Geschicke des Vereins bis heute erfolgreich leitet. Hans Daub wurde Ehrenvorsitzender. Die herausragenden Spieler dieser Zeit waren Hermann Winter, Jutta Scholer (geb. Daub) und Rüdiger Daub.

 

DJK Bous e.V. – Abteilung Tischtennis (1956 – 1980)

Im Jahre 1956 entstand die Abteilung Tischtennis in der DJK 1910 Bous e.V. , die bis 1976 von Josef Mischke geführt wurde. Bis 1980 wurde die Abteilung von Horst Schmitt und Hans Josef Gärtner geleitet. Die sportliche Entwicklung führte die erste Herrenmannschaft bis zur Bezirksliga, der zweithöchsten Verbandsklasse. Die herausragenden Spieler waren Herbert Roser, Herbert Klein, Herbert Hummel sowie Reinhard und Peter Meßinger.

 

SV 08/DJK Bous Tischtennis (1980 – 2005)

1980 gelang im zweiten Anlauf der Zusammenschluss der beiden Tischtennissparten der Vereine SV 08 Bous e.V. und DJK 1910 Bous e.V. zu der SV08/DJK Bous Tischtennis, mit rund 250 Mitgliedern. Ziel des Zusammenschlusses war, den Tischtennissport in Bous weiterhin auf hohem Leistungsniveau zu halten, was bis zum heutigen Tage gelungen ist.

Im Jahre 1997 feierte der Verein im Petrihof mit annähernd 300 Gästen seine 50 Jahre. Dabei wurden Karl Pink, Hermann Winter, Hans Daub, Dieter Daub und Manfred Jochem mit der goldenen Ehrennadel des STTB ausgezeichnet. Aus diesem Anlass wurde eine umfangreiche Vereinschronik mit über 120 Fotos vorgestellt. Seither wird die Chronik alle zwei Jahre aktualisiert.

 

TTSV/DJK Bous e.V.

In der Mitgliederversammlung vom 5. Januar 2005 gab sich die SV08/DJK Bous Tischtennis eine neue Satzung. Anschließend wurde die (steuerliche) Gemeinnützigkeit beantragt und erteilt. Da die Eintragung unter diesem Namen vom Registergericht nicht vorgenommen wurde, hat sich der Verein entschlossen, sich TTSV/DJK Bous e.V. zu nennen. Am 11. Juli 2006 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister.

Heute hat der Verein 175 Mitglieder und spielt mit 10 Mannschaften erfolgreich in folgenden  Klassen: 1. Herren – Regionalliga, 2. Herren – Landesliga, 3. Herren -1. Kreisklasse, 1. Damen – Kreisliga, 1. Senioren – Saarlandliga, 2. Senioren – Kreisklasse, Schüler A – Saarlandliga, 2. Schüler A – Kreisliga, 3. Schüler A – Kreisliga, 1. Schülerinnen – Kreisliga.

 

Sportgeschehen

Damen

In den Jahren von 1974 bis 1988 glänzten unsere Damen mit überdurchschnittlichen Leistungen. Sie stiegen von der Kreisklasse bis zur Oberliga Südwest (heute 2. Bundesliga) auf, in der sie sich 11 Jahre halten konnten. Nur den Saarlandpokal konnte die Mannschaft nicht gewinnen, obwohl sie siebenmal im Endspiel stand.

Herren

In der Saison 1974/75 wurde die erste Herrenmannschaft mit einer sehr jungen Mannschaft Saarlandmeister und stieg in die 2. Oberliga Südwest (heutige Regionalliga) auf. Im folgenden Jahr glückte der Mannschaft – durch einen 9:7 Sieg im letzten Verbandsspiel beim ATSV Saarbrücken – das Bravourstück, sogar in die Oberliga Südwest (heutige 2. Bundesliga) aufzusteigen. Anschließend wechselten zwei junge Spieler zum 1. FC Saarbrücken, so dass die Mannschaft die Oberliga nicht halten konnte und durch weitere Abgänge bis in die Bezirksliga abstieg. Doch mit dem Zusammenschluss von SV08 und DJK Bous kam wieder der Aufstieg. 1985/1986 konnte die erste Herrenmannschaft wieder die Meisterschaft in der Saarlandliga erringen und stieg in Regionalliga Südwest auf. Anschließend wechselten einige Spieler wieder zu Bous. Seither spielt die Mannschaft weitgehend in der Regionalliga. In diesem Jahr wird es schwierig, die Klasse zu halten. Die Mannschaft liegt derzeit auf Tabellenplatz 9.

Die erste Herrenmannschaft gewann dreimal den Saarlandpokal: 1992/93 – 5:2 Sieger über den 1. FC Saarbrücken, 1994/95 – 5:4 Sieger über den ATSV Saarbrücken und 2004/05 über den 1. FC Saarbrücken mit Horshkov, Zwick und Daub.

Die zweite Herrenmannschaft wurde 1992/93 und 2001/02 Saarlandmeister. Heute spielt die Mannschaft in der Landesliga.

Senioren

Die Seniorenmannschaft S 40 wurden seit 1995/96 10-mal in Folge Saarlandmeister! In dieser Zeit erreichte die Mannschaft zweimal die Südwestmeisterschaft, viermal die Vizemeisterschaft im SWTTV und wurde 4. sowie einmal 7. bei den Deutschen Meisterschaften. Die Seniorenmannschaft S 50 wurde 2006/07 Saarlandmeister und dritter Südwestmeister. Die erste Seniorenmannschaft spielt heute in der obersten saarländischen Liga und steht heute auf dem ersten Tabellenplatz.

Jugend und Schüler

Hier blicken wir auf viele Mannschafts- und Einzelmeisterschaften zurück. In der Saison 2006/07 wurden die Schülerinnen A Saarlandpokalsieger, die Schüler A und die Schüler B jeweils 3. Saarlandpokalsieger. Dieses Jahr führen die Mannschaften der Schüler A 1 in der Saarlandliga und der Schüler A 2 in der Kreisliga jeweils unangefochten ihre Klasse an.

 

Veranstaltungen

1967:  Länderspiel Aktive:    Deutschland – Japan (damaliger Weltmeister)

1973:  Länderspiel Jugend:   Saarland – Israel

1981:  Saarlandendrangliste Damen und Herren

2005:  Südwestmeisterschaften Senioren

2006:   Südwestmeisterschaften Damen und Herren

2008:   Deutsche Meisterschaften Schüler und Schülerinnen A

1990 – heute: dreitägiges Mannschaftsturnier (alle Klassen) mit rund 100 Mannschaften, (bereits 18-mal).

Insgesamt eine schöne und erfolgreiche Zeit.

DANKE allen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren und Gönnern des Vereins.

 

Hans Daub

Pressewart

1986 – STTB Ehrennadel an verdienstvolle Mitglieder, überreicht durch STTB Vorsitzenden Eligius Simon !
Die goldene Ehrennadel erhielten Karl Pink, Hans Daub, Hermann Winter, Dieter Daub, Manfred Jochum.

 

1946 – 2008  über 60 Jahre Tischtennis in Bous



1988-89  1. Herren
Meister der Oberliga Südwest
v.l.o.u.: R. Daub, M. Blanchebarbe, M. Jochem, A. Koch, P.+R. Meßinger


1989 – Rüdiger Daub & Andres Koch Saarlandmeister

vor den 2. Bundesliga Herren des ATSV

        
1987-88  1. Damen, 2. Bundesliga, Platz 4
v.l: I. Lauer, K. Fuchs, J. Herges, J. Scholer


1992-93 2. Herren Meister Saarlandliga
v.l.: R. Pink, A. Louis, Chr. Segeth, J. Dier, M. Blanchebarbe, R.+P. Meßinger

            
1993-94  1. Herren Vizemeister Oberliga SW
v.l.: S. Decker, M. Jochem, M. Berg, A. Koch, J. Sokoll, R. Daub                                                                                                                              



1994-95  1. Herren zum 2. Male Saarlandpokalsieger
v.l.: A. Koch, R. Daub, M. Berg, EV H. Daub


1995-96 Schüler B Saarlandmeister & -Pokalsieger
v.l.: B. Meßinger, N. Demir, S. Mlymek, N. Fery                                                                                                                                      


1999-2000 Schüler Saarlandmeister im Einzel + Doppel
v.l.: T. Braun, K. Eichhorn-Schott E+D, L. Senzig, K. Meßinger E+D


2000-01   2. Herren Meister Saarlandliga
v.l.: R. Meßinger, Jochem, Demir, Domma, P. Meßinger, B. Meßinger                                                                                       

2001-02  1. Herren Regionalliga Platz 6
v.l.: St. Schmitt, C.Lehmann, R.Daub, S.Decker, J.Sokoll, M.Jochem, N. Demir


2001 – Schülertraining mit neuem Robo-Pong


2002-03  Senioren Saarlandmeister + 2. Südwestmeister
v.l.: S. Decker, R. Pink, R. Daub, M. Jochem, A. Louis


2004-05 1. Herren Regionalliga Platz 3                                                                                                                                            
v.l.:  R. Zwick, Jochem, Horshkov, Decker, Daub, Jungmann, Mertes, Demir                                                                                              


Mai 2005 1. Herren zum 3. Male Saarlandpokalsieger
v.l.: R. Daub, R. Zwick, St. Horshkov


2005 Siegerehrung SW- Meisterschaften der Senioren
v.l.: R. Daub, Schirmherr G. Meyer, R. Feuckert Sportw., Präsiden E. Clemes SWTTV                                                                                      


2006 Begrüßung SWM Damen + Herren
v.l.: G. Meyer, E. Clemens, R. Daub, Bgm. St. Louis


2005 – SWM Senioren  TT-Vizemeister
v.l.: Siggi Decker, Manfred Jochem                                                                                                                                              


2004-05 Saarlandmeister Jungen
Kevin Mertes im Einzel, Doppel + Mixed


2005 TTSV Balleimertraining + Robo-Pong
Grundschule Bous: Kay Eichhorn-Schott

                               
2005-06 H S 40 – Saarlandmeister + 3. Südwestmeister

v.l.: S. Decker, M. Jochem, R. Schwarz, R. Meßinger, R. Daub                                                                                                                                                        

Vorstand 2007
- o R: St. Domma, A. Krantz, R. Daub, P. Weiland,
- u R: H. Daub, B. + P. Meßinger, I. Goss


2006-07, links:
Sch.-Innen – Sarland-Pokalsieger,  Mitte: Schüler A &  rechts: Schüler B, beide  3. Saarlandpokalsieger !

 
2006-07: 1. Herren 2. Saarlandpokalsieger 3:4 gg. TV Limbach       
v.l.: K. Mertes, N. Demir, St. Horshkov                                                                                                                                                           


2006-07 Vize-Europameister
V. Lagehegemann im Einzel ü. 70, M. Jochem im Doppel ü. 50


2006-07: H S 50 - Saarlandmeister + 2. Südwestmeister    
v.l.: S. Decker, M. Jochem, R. Meßinger, A. Louis                                                                                                                                          


2007-08 – Saarlandmeister Schüler C im Einzel
v.l.: Ann-Sophie Daub & Oleg Horshkov


2007-08 – 1. Herren Regionalliga
v.l.: J. Pistorius, K. Jäger, R. Daub, Cl. Bouschet, K. Mertes, N.Demir, M.Jochem                                                                         


2007-08 – 1. Damen Kreisliga
v.l.: J. Herzog, S. Hupka, K. Komenda, J. Kluthe


2007-08 – 2. Herren Landesliga


2007-08  – 3. Herren 1. Kreisklasse
v.l.: R. Pink, A. Krantz, Chr. Krantz, H. Gaertner, K. Eichhorn-Schott, B. Rivinius, fehlt T. Braun, E. Mareikin, M. Krug


2007-08 – 1. Senioren  1. der Saarlandliga                                                                                          
v.l.: R. Schwarz, R. Daub, A. Louis, C. Bouschet, M. Jochem, G. Ludwig                                                                                    


2007-08 1. Schüler A  1. der Saarlandliga
v.l.: Christian Holzer, Tristan Gläs, Max Lex, Nicolas Daub


2007-08 – 2. Schüler A: 1. der Kreisliga
v.l.: A-S. Daub, R. Kluthe, P. Besse, O. Horshkov                                                                                                                         


2007-08 – 3. Schüler A: 2. der Kreisliga
H. Schackmann, R. Camptay, Sv. Kluthe, T. Schreiner