2. Hans-Daub-Gedächtnisturnier (29. Bouser Kirmesturnier)

Herzlich Willkommen

Zum 2. Hans-Daub-Gedächtnisturnier

vom  29. Juni bis 01. Juli 2019

Schulturnhalle Friedrich-Ebert-Straße!

Im Gedenken an Hans Daub – Sportkamerad, langjähriger Vorsitzender und über Jahrzehnte hinweg treibende Kraft im Bouser Tischtennis – haben wir uns entschieden, das von ihm ins Leben gerufene Kirmesturnier seit 2018 unter dem Namen „Hans-Daub-Gedächtnisturnier“ durchzuführen.

Inhaltlich bleibt alles beim Alten: Am Samstagmittag findet wieder „Ein Dorf spielt Tischtennis“ statt und wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer – egal ob ehemaliger Profi oder blutiger Anfänger, Vereinsteam oder Familie, jung oder alt. Der Spaß steht in jedem Fall im Vordergrund.

Im Aktivenbereich spielen wir in den bewährten 3 Klassen: die C-Klasse für alle Mannschaften bis einschließlich 1.Kreisklasse, die B-Klasse für Kreisliga und Bezirksliga sowie die A-Klasse ab Landesliga offen für alle. Wir hoffen dadurch auf spannende Spiele gerade auch zwischen Gegnern, die sich im normalen Spielbetrieb nicht gegenüber stehen. Um mögliche zeitliche Auswüchse zu verhindern findet auch in diesem Jahr die C-Klasse am Samstagabend statt und am Sonntag spielen B- und A-Klasse, so dass wir zeitlich gut zurechtkommen sollten.

Das vollständige Spielsystem wird hier erklärt.

Auch für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt sein:

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

SG Bous/Elm